Systemvoraussetzungen

Folgend die nötigen Systemvoraussetzungen, um MERCATOR einsetzen zu können. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass MERCATOR und die Datenbank an sich sehr geringe Hardwarevoraussetzungen haben. Je mehr Daten Sie haben und je mehr Nutzer gleichzeitig in MERCATOR arbeiten, desto größer ist natürlich der Bedarf an Rechenleistung.

Einzeplatz- Installation (kein getrennter Client/Server Aufbau)

  • ab Windows 7 werden alle Windows Versionen unterstützt (sowohl 32Bit als auch 64Bit Versionen)
  • 4 GB Ram (Arbeitsspeicher), empfohlen 8 oder 16 GB Ram
  • ein moderner CPU (keine wirklichen Mindestanforderung vorhanden), empfohlen werden mehreren CPU-Kerne
  • eine schnelle Festplatte mit mind. 4 GB freien Speicher, empfohlen werden SSD Festplatten für eine deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeit

Netzwerk- Installation (Server)

  • ab Windows 7 werden alle Windows Versionen unterstützt, sowohl 32Bit als auch 64Bit Versionen, Windows Server ab Version 2008
  • 4 GB Ram (Arbeitsspeicher), empfohlen werden 8 oder 16 GB Ram
  • ein moderner CPU (keine wirklichen Mindestanforderung vorhanden)
  • eine schnelle Festplatte mit mind. 4 GB freien Speicher, empfohlen werden SSD Festplatten für eine deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeit

Netzwerk- Installation (Arbeitsplatz/Client)

  • ab Windows 7 werden alle Windows Versionen unterstützt (sowohl 32Bit als auch 64Bit Versionen)
  • 4 GB Ram (Arbeitsspeicher), empfohlen 8 oder 16 GB Ram
  • ein moderner CPU (keine wirklichen Mindestanforderung vorhanden)
  • eine konstante und schnelle Netzwerkverbindung (LAN oder WLAN) zum Server
  • Zugriff (Windows) entweder per direktem Netzwerkzugriff (Verknüpfung) oder Remotedesktopverbindung/Terminal-Server
  • Zugriff (Mac) entweder per Remotedesktopverbindung/Terminal-Server oder nativer Windows-Umgebung (Parallels/VMWare/VirtualBox/BootCamp …)