Lager

Versandhandel, Logistik und Kommissionierung

Lagerverwaltung

Innerhalb der Lagerverwaltung lassen sich die vorhandenen Läger und die darin enthaltenen Lagerorte pflegen. Dabei besteht die Möglichkeit Läger, Hallen, Regalreihen, Regale, Ebene und Fächer zu hinterlegen.

Innerhalb der Lagerverwaltung lassen sich außerdem Lagerorte als Listen und Etiketten ausdrucken. Die in der Kommissionierung verwendeten Laufwege lassen sich ebenfalls hier anlegen und sortieren.

Integrierte Lagerverwaltung von Lager, Halle, Regalreihe, Regal, Ebene und Fach

Lagerbrowser

Der Lagerbrowser bietet eine Übersicht über den Inhalt der vorhandenen Lagerorte. Die Lagerbestände lassen sich über einen Puffer in andere Lagerorte verlagern. Weiterhin können Lagerbestände ein und ausgepackt, Etiketten gedruckt und Bestandskorrekturen durchgeführt werden.

Kommissionierung

Mit dieser Funktion kann eine Kommissioniertour geführt werden. Der Kommissionierer wird auf einem vorgegebenen Laufwerk (in der Reihenfolge der Laufwegnummern) durch das Lager geführt. Beim Start einer Kommissionierung werden die 4 ältesten freigegebenen Aufträge vorschlagen. Dabei können einzelne manuell und frei abgelehnt werden. Danach stehen Funktionen wie Mengeneingaben, Artikelsuchen, Start von Einzelaufträgen und Ersetzfunktionen zur Verfügung.

Nachpacken

Mit der Funktion Nachpacken Versandlager können Lagerorte im Versandlager nachgefüllt werden. Dabei werden in der Pickliste vorgeschlagene Artikel in den Puffer gebucht und danach in die entsprechenden Lagerorte des Versandlagers. Analog dazu stehen die gleichen Funktionalitäten für den Bereich Hochregallager ebenfalls zur Verfügung.

Inventur

Die Inventur soll durch eine systematische Zählung aller Artikel die Lagerbestände in MERCATOR auf den aktuellen Stand bringen. Im Idealfall werden die Systembestände zwar automatisch geführt, trotzdem können in der Praxis aus verschiedensten Gründen immer wieder Abweichungen existieren. Diese Abweichungen sollen durch eine Inventur beseitigt werden. Dafür sind alle Vorgänge wie Zähllisten, Bestandseingaben, Differenzlisten und Inventurbestände vollständig integriert.


Leistungsmerkmale

  • Lager
  • Definition von Lagerorten
  • Halle
  • Reihe
  • Regal
  • Ebene
  • Fach
  • Kommissionierung mit Laufwegen
  • Lagerumbuchungen
  • Etikettendruck für Lagerorte
  • Lagerbrowser
  • Lagerbrowser
  • Übersicht der vorhandenen Lagerorte
  • Verlagerung der Bestände über Puffer
  • Umbuchung Lagerort in Puffer
  • Umbuchung Puffer in Lagerort
  • Umbuchung von unverpackte in verpackte Artikel
  • Umbuchung von verpackte in unverpackte Artikel
  • Bestandskorrektur
  • Bestandsergänzung
  • Druck von Karton Etiketten
  • Kommissionierung
  • Führung von Kommissioniertour
  • Laufweg anhand der Reihenfolge der Laufwegsnummern
  • Weiterführung von pausierten Kommissionierungen
  • Pickliste
  • Kommissionierung von vier Aufträgen gleichzeitig
  • manuelle Ablehnung von bestimmten Aufträgen möglich
  • Barcode-Eingabe und Scanner
  • Eingabe des Lagerortes
  • Eingabe des Artikelcodes
  • Eingabe des Kartons
  • automatische Erzeugung von Rechnungen nach Abschluss
  • Paketaufkleber durch Anbindung an Versandsoftware (Polling)
  • Nachpacken
  • Nachfüllung der Lagerorte
  • Nachfüllung der Hochregallager
  • Pickliste
  • Buchung in Pufferspeicher
  • Buchung des Pufferspeichers in entsprechende Lagerorte
  • Nachpacktour
  • Mengeneingabe
  • Inventur
  • Start einer Inventur
  • Selektion von Zähllisten
  • Druck von Zähllisten
  • Eingabe von Zählbeständen
  • Selektion für Inventur Zähleingabe
  • Import von Zählbeständen MDE CSV
  • Selektion von Differenzlisten
  • Druck von Differenzlisten
  • Selektion von Inventurbeständen
  • Druck von Inventurbeständen
  • Inventurabschluss
  • Export von Inventurdaten CSV