In MERCATOR stehen eine Reihe an Freifeldern in jedem Artikel zur Verfügung. Diese Freifelder können in den Systemeinstellungen beliebig benannt werden und sind standardmäßig in verschiedenen vordefinierten Datentypen existent: Text, Datum, Checkbox, ganze Zahl und Kommazahl.

Shopware Freitextfelder mit MERCATOR ERP füllen

Diese Freifelder können beliebig gefüllt und innerhalb MERCATOR verwendet werden. Mit der Anbindung an Shopware wird die Funktion der Freifelder noch komplexer: Im Plugin kann frei definiert werden, welches Freifeld auf welches Shopware Freitextfeld verbunden werden soll. Achten Sie, dass sich die Datentypen zwischen MERCATOR und Shopware nicht unterscheiden bzw. kompatibel bleiben. Der Abgleich erfolgt über den normalen Artikelexport unter Datei > Webshop > Export Daten

Pluginübersicht MerWare

Mit diesem Mapping von Freifeld zu Freitextfeld haben Sie viele Möglichkeiten Ihren Shop zu gestalten. Alle Artikelfreitextfelder können durch Anpassungen am Template direkt ausgegeben oder verwendet werden. Andere Dritthersteller-Plugins verwenden auch teilweise Freitextfelder, mit denen Sie jetzt in der Lage sind zu kommunizieren!

Die genannten Funktionen der Freitextfelder stehen Ihnen ab MerWare 2.0.1 MERCATOR 6.01.096 und Shopware 5 standardmäßig zur Verfügung.


Titel: Shopware Freitextfelder mit MERCATOR füllen
Kategorie: Magazin
Beitrag vom


Niklas Teich

Über den Autor

Niklas Teich ist Medieninformatiker (B.Sc) und Teil des Entwickler-Teams von Teich Datensysteme. Bei Fragen über MERCATOR oder speziall Anbindungsmöglichkeiten an Drittsysteme haben Sie hier den richtigen Ansprechpartner!